Wasserrohrbruch führte zu erhöhten Wasserauslauf aus dem Hochbehälter

Die Ursache der Wasserstörung in Miedelsbach am Montag, den 08.02.2021 war ein Wasserrohrbruch, welcher dann zu einem erhöhten Wasserauslauf aus dem Hochbehälter führte. Zeitgleich mit dem Wasserrohrbruch gab es einen Ausfall der Steuerung des Hochbehälters, wodurch in der Folge Luft in das Wassersystem gelangen konnte.

In den kommenden Tagen muss nun das Miedelsbacher Wassernetz im Wechsel gefüllt und entlüftet werden. Durch den Druckabfall können sich nun im Hauswassernetz Inkrustationen lösen, die sich in den Sieben von Perlatoren absetzen. Dabei kann es zu Eintrübungen im Hauswassernetz kommen. Diese Trübungen sind gesundheitlich unbedenklich.

Wichtig ist, die in den Häusern befindlichen Rückspülfilter zu reinigen, damit die gelösten Partikel die Filter nicht zusetzen.

Für die Maßnahme bittet die Stadtwerke Schorndorf GmbH um Verständnis.

Bei Fragen  erreichen Sie das Kundencenter der Stadtwerke Schorndorf telefonisch unter 07181 96450-444 oder per E-Mail.