Kundencenter

Telefon 07181 96450-444
QRPBQR:vasb@fgnqgjrexr-fpubeaqbes.qr

Informationen zur modernen Messeinrichtung

Aufgrund der gesetzlicher Vorgaben des Messstellenbetriebsgesetzes MsbG, sind wir als grundzuständiger Messstellenbetreiber seit September 2016 verpflichtet worden moderne Messeinrichtungen, bei Letztverbrauchern mit einem Jahresstromverbrauch von über 6.000 kWh und bei Anlagenbetreibern mit einer installierten Leistung von über 7 kW, zu verbauen.

Bis 2032 sollen schrittweise alle analogen Stromzähler (Ferraris Zähler) gegen digitale Stromzähler ersetz werden.

Moderne Messeinrichtungen sind nicht fernauslesbar. Sie bieten neben dem aktuellen Zählerstand aber einige Funktionalitäten, die für mehr Verbrauchstransparenz sorgen. So ist es für Sie möglich, Ihren Verbrauch der letzten 24 Monate tages-, wochen- und monatsscharf einzusehen. Zum Schutz Ihrer Verbrauchsdaten ist die moderne Messeinrichtung durch eine PIN geschützt, damit nur Sie Zugriff auf die Daten haben.

Das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende finden Sie auf der Homepage vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de.