Einsatz moderner Messeinrichtungen

 

Als zuständiger grundzuständiger Messstellenbetreiber im Netzgebiet der Stadtwerke Schorndorf GmbH sind wir für den Einbau und Betrieb der Elektrizitätszähler zuständig. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben – hier in Form des Messstellenbetriebsgesetzes – sind wir seit September 2016 verpflichtet, sog. „moderne Messeinrichtungen“ zu verbauen. Eine solche moderne Messeinrichtung wird durch Neueinbauten, Zählerwechsel und den Turnuswechsel in den Messstellen eingebaut.

Moderne Messeinrichtungen sind nicht fernauslesbar. Sie bieten aber einige Funktionalitäten, die – gegenüber den bisherigen konventionellen Messeinrichtungen – für mehr Verbrauchstransparenz sorgen. So ist es für Sie möglich, Ihren Verbrauch der letzten 24 Monate tages-, wochen- und monatsscharf einzusehen. Moderne Messeinrichtungen können zudem über die Anbindung an ein sogenanntes „Smart-Meter-Gateway“ jederzeit zu einem intelligenten Messsystem aufgerüstet werden.

Weitere Informationen rund um den Messstellenbetrieb mit modernen Messeinrichtungen und mit intelligenten Messsystemen finden Sie hier: Digitale Stromzähler. Dort erhalten Sie u.a. Informationen zu den Funktionalitäten der Messtechnik und den von Stadtwerken Schorndorf angebotenen Standard- und Zusatzleistungen für den Messstellenbetrieb.

Abschließend weisen wir noch darauf hin, dass es Ihnen als Anschlussnutzer freisteht, den Messstellenbetreiber frei zu wählen und jederzeit zu wechseln.

Bei Fragen erreichen Sie das Kundencenter der Stadtwerke Schorndorf telefonisch unter 07181 96450-444, per E-Mail oder über WhatsApp (015904265670) sowie den Live Chat auf www.stadtwerke-schorndorf.de.