Achtung!
Unlautere Werbeanrufe + Hausierer

Derzeit häufen sich wieder Meldungen über lästige und unlautere Telefonanrufe und Besuche von Hausierern bei Verbrauchern zuhause. Die Anrufer bzw. Personen an der Haustür melden sich beispielsweise "im Namen der Stadtwerke" und möchten Ihnen ein angeblich günstiges Angebot unterbreiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von diesen betrügerischen Werbemaschen und bitten Sie dringend, keine persönlichen Daten, Zählernummern oder Bankverbindungen anzugeben und sich zu einem Vertragsabschluss überreden zu lassen! Bei Fragen kontaktieren Sie uns: 07181 96450-444 oder info@stadtwerke-schorndorf.de

Zählerstand online übermitteln

zaehlerstaende_online_2

Übermitteln Sie uns ganz bequem online Ihren Zählerstand:
Zur Zählerstandseingabe

Wohnungswechsel

Sie sind hier -> Home | Service | Wohnungswechsel



Die Stadtwerke Schorndorf machen darauf aufmerksam, dass Umzüge oder Änderungen der Eigentumsverhältnisse umgehend in Schriftform bei den Stadtwerken gemeldet werden müssen. Damit Ihnen als Eigentümer und Vermieter oder Mieter eine fristgerechte und korrekte Abrechnung mit verbundener Ab- und Anmeldung gewährleistet ist, benötigen die Stadtwerke untenstehende Angaben, spätestens 4 Wochen nach Schlüsselübergabe. Gerne nimmt das Kundencenter Ihre Daten per Fax, E-Mail, in Briefform oder aber auch persönlich entgegen.

  • Datum Schlüsselübergabe
  • Zählernummer
  • Zählerstand zum Datum der Schlüsselübergabe
  • Kontaktdaten für Rückfragen
  • Anschrift, an die die Endabrechnung geschickt werden soll
  • Angaben zum Eigentümer
  • Ggf. Angaben zum Nachmieter

 

Bei Neueinzug sind folgende zusätzliche Angaben notwendig:

  • Jahresverbrauch für die jeweilige Energieart oder Anzahl der im Haushalt lebenden Personen

Die Stadtwerke bedanken sich für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.